+49 441 350 197 0 | info@be-storaged.com

Remote oder vor Ort  Betrieb & Wartung

Mitarbeiter der be.storaged GmbH arbeiten an Batteriespeichersystemen

Für die Energie von Morgen

Installation, Inspektion und Wartung Ihrer Batteriespeicher­systeme

Die technische und wirtschaftliche Betriebsführung von Batteriespeichern ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die leistungsstarken und bedarfsgerechten Service erfordert. Dank unseres hocheffizienten Wartungssystems und unseres Energiemanagementsystems okean.OS können wir herstellerunabhängig für die Stabilität und Sicherheit Ihrer Anlage sorgen. Die professionelle Wartung und Betriebsführung Ihrer Batteriespeicherlösung ist essenziell, um Ihre Betriebskosten effektiv zu senken und Ihre Erträge zu maximieren.

Wir bieten Ihnen zuverlässige Kundenbetreuung rund um die Uhr und unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele in Bezug auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zu erreichen. Egal ob remote oder vor Ort: Wir analysieren den Wartungsbedarf Ihres Energiespeichers, nehmen Instandhaltungsmaßnahmen vor und und zeigen Verbesserungspotenziale auf. Jahrelange Erfahrung macht uns zum idealen Ansprechpartner für projektierte, aber auch bereits bestehende Batteriespeicherlösungen.

Unsere besonderen Leistungen

Nachhaltig und kosteneffizient

Unsere Wartungs- und Instandhaltungsleistungen umfassen die Installation, Instandhaltung und Optimierung von Batterie- und Stromspeichern sowie Wechselrichtern. Je nach Größe und Komplexität Ihrer Anlage realisieren wir maßgeschneiderten Support für Ihr Unternehmen.

Unsere erfahrenen Service-Techniker sind mit den neuesten Entwicklungen in der Branche vertraut und verfügen über regelmäßige Weiterbildungen, AuS-Ausbildungen und hochwertige Spezialwerkzeuge, um Ihre Batteriespeicherlösung in einwandfreiem Zustand zu halten.

Ganzheitliche Protokollierung und Reportings im Industirestandard gehören standardmäßig zu unserer Dokumentation und bieten Ihnen sowohl einen fachlichen Einblick wie auch eine abschließende Problembetrachtung bis hin zur präventiven Vermeidung von auftretenden Fehlern.

Tritt ein Fehler ein, so wird dieser direkt an eine 24/7 besetzte Stelle weitergeleitet und es beginnt im ersten Schritt der Fehlerbehebung die direkte remote Entstörung. Fehler, die remote nicht behoben werden können, werden dann direkt vor Ort behandelt.

Mitarbeiter arbeitet im Inneren eines Batteriespeichers
Mitarbeiter der be.storaged GmbH arbeiten an einem Batteriespeicher Container
Messgeräte für Batteriespeicher für Batteriespeichersysteme der be.storaged GmbH
Mitarbeiter der be.storaged GmbH Mathias Eiffert arbeitet an Batteriespeicher

Wir sind stolz darauf, unseren Kunden eine umfassende Wartungs- und Instandhaltungsleistung für Batteriespeicher anzubieten. Von der Projektplanung bis zur regelmäßigen Inspektion stehen wir mit Fachkenntnis und Leidenschaft zur Seite. Mit erfahrenen Technikern und modernen Werkzeugen sorgen wir für einen effizienten und störungsfreien Betrieb Ihrer Anlage.

Arne Timpe
Leiter Betrieb & Wartung

Überzeugen Sie sich selbst

Unser NEDO-Großspeichersystem in Varel

Unser Großspeichersystem im Norden

Der Hybridgroßspeicher ist eine wichtige Komponente für eine zuverlässige und stabile Stromversorgung, da er durch die Bereitstellung von netzdienlichen Leistungen, wie beispielsweise Primärregelleistung, das Stromnetz stabilisiert. Dabei kann er eine Gesamtkapazität von 22.900 kWh und eine Leistung von 11.900 kW erreichen.

Netzstabilisierung durch Batteriespeicher
Ein zunehmender Anteil des Stroms wird aus Wind- oder Sonnenenergie produziert und hängt damit vom Wetter ab – statt davon, wieviel Strom Betriebe und Haushalte gerade benötigen. Das Stromnetz muss dennoch überall rund um die Uhr für einen exakten Ausgleich sorgen. Der Batteriespeicher kann kurzzeitige Frequenzschwankungen im Stromnetz ausgleichen und so die Netzstabilität unterstützen. Eine Aufgabe, die bisher konventionelle Großkraftwerke übernehmen. Diese Aufgabe kann der Batteriespeicher sehr effizient lösen. Durch seine bisher einzigartige „hybride“ Bauweise eignet er sich zudem für viele weitere Anwendungen und ist somit sehr flexibel einsetzbar. Er kann bei Bedarf bis zu 11,9 Megawatt Leistung ins Stromnetz abgeben oder daraus aufnehmen. Umgerechnet würde seine Speicherkapazität von fast 23 Megawattstunden ausreichen, um alle Haushalte in Varel fünf Stunden lang mit Strom zu versorgen.

Deutschlandkarte

Unsere Expertise

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema „Betrieb und Wartung von Energiespeichern“.

Große Industrie-Batteriespeicher, die für die Energiespeicherung und den Lastausgleich eingesetzt werden, können je nach Größe, Technologie und Betriebsbedingungen unterschiedliche Fehleranfälligkeiten und Lebensdauern aufweisen. Die Lebensdauer hängt von Faktoren wie Lade- und Entladezyklen, Betriebsbedingungen, Wartung und Batterietechnologie ab. Die Fehlerquote eines solch komplexen Systems lässt sich im Vorfeld nicht beziffern, aber durch unsere stetige Überwachung, unsere Betreuung und Wartung, wird die Fehlerquote auf ein Minimum reduziert.

Bei angemessener Verwendung, Wartung und Betriebsbedingungen können sie mehrere Jahre oder sogar Jahrzehnte zuverlässig arbeiten.

Die technische Betriebsführung für Batteriespeicher umfasst eine Vielzahl von Aktivitäten, die darauf abzielen, die Leistung, Effizienz und Lebensdauer des Batteriesystems zu optimieren. Dazu gehört unter anderem die kontinuierliche Überwachung des Batteriespeichers, um den Zustand, die Leistung und die Betriebsparameter zu überwachen. Hierbei werden Batterietemperatur, Spannung, Strom, Lade- und Entladevorgänge sowie andere relevante Parameter überwacht. Durch ein Überwachungssystem können potenzielle Fehler oder Abweichungen erkannt werden, wodurch frühzeitig Alarme ausgelöst werden können. 

Ein weiterer wichtiger Aspekt der technischen Betriebsführung ist die Festlegung geeigneter Betriebsstrategien für den Batteriespeicher. Hierzu stehen wir regelmäßig mit Ihnen in Kontakt und präsentieren Ihnen unsere Auswertungen und die empfohlenen Anpassungen der Betriebsparameter für einen optimalen Betrieb. 

Batteriespeicher benötigen regelmäßige Wartung, um ihre Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer zu gewährleisten. Die Wartung ermöglicht die Überwachung der Leistung, die frühzeitige Erkennung von Fehlern und Defekten, die Verlängerung der Batterielebensdauer, die Gewährleistung der Sicherheit und die Optimierung der Leistung. Durch regelmäßige Wartung können potenzielle Probleme identifiziert, behoben und teure Ausfälle vermieden werden. 

Gewerbe- und Industriekunde mit Batteriespeicher von be.storaged und PV-Anlage auf dem Dach
Mitarbeiter der be.storaged in einer lockeren Runde in der Küche während des Onboardings
Hintergrund blau

Nur noch 1 Klick zu Ihrem unverbindlichen Erstgespräch

Unser Team hilft Ihnen gerne in allen Belangen rund um nachhaltiges Energiemanagement, Batteriespeicher und Co.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Terminwunsch*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In nur 1 Klick zum Download:

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
be. Magazin zur Energiewirtschaft von be.storaged